+++ HSG D3 mit deutlicher Auswärtsniederlage +++

Details Die Damen 3 der HSG Mutterstadt/Ruchheim legten bei dem Spiel gegen die HSG Eckbachtal am Sonntagabend einen denkbar schlechten Start hin und es stand schnell 5:0 für die Gastgeber. Das erste Tor für unsere MuRus fiel erst in der 16.(!) Minute, doch damit war der Knoten leider nicht geplatzt und die hochmotivierten Eckbachtaler machten ein Tor nach dem anderen, was zu einem Halbzeitstand von 15:5 führte. Der äußerst schwache Auftakt in der ersten Halbzeit zog sich ärgerlicherweise wie ein roter Faden auch durch die restliche Partie .
Der 5:0-Lauf der Gastgeber führte schon zu Beginn der 2. Halbzeit zum 20:5, was durch einfache Ballverluste und einer fehlenden Absprache in der Abwehr der Damen 3 zustande kam.
Auch die Timeouts konnten die Mannschaft nicht auf Kurs bringen und es kommt zu einem Endstand von 28:12 für die HSG Eckbachtal.


Wir hoffen auf Unterstützung bei unserem nächsten Heimspiel am Samstag dem 15.09.2018 um 17:30 im Palatinum.

Es spielten: Buchert (5), Schuch (3), Pino (2), Krull (1), Ottenritter (1), M.Weber (Tor), Steig (Tor), Hammer, V.Weber, Jülly, Spring

Trainer: Karen Kronauer, Sandrine Funke

   

Termine  

Schlachtfestplakat klein

Maedchen Handball mit Herz und Hand
Wir suchen handballbegeisterte Mädchen in allen Altersklassen. Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen. Einfach mal im Training vorbeischauen

Die MuRu-Elternvertretung
Infos hier

Pfalzgascup 2.Runde
27.10. - 28.10

Roses 2018
28.9. - 5.10.

   
© 2013 HSG Mutterstadt-Ruchheim