Spielberichte

+++ Auswärtssieg der mC1 in Haßloch +++

Details Bevor das Spiel begann, bekamen die Jungs vom Trainerteam eine Ansage, dass sie endlich mal wieder als Mannschaft agieren und nicht die Verantwortung an andere weitergeben sollten. Außerdem sollten sie das im Training besprochene und erlernte auch umsetzen. Schon beim Warmlaufen war bei allen die nötige Körperspannung da und es gab kein Herumalbern.
Das Spiel begann und die HSG-Jungs zeigten von Beginn an, dass sie heute gewinnen wollen und setzten die TSG Haßloch durch geschicktes Zustellen in der Abwehr unter Druck. Fand der Gegner doch mal eine Lücke, scheiterten sie oft am gut aufgelegten Torwart. Im Angriff agierten die HSG-Jungs geduldig. Sie ließen den Ball laufen und und kamen immer durch Kreuzen oder Eins-gegen-eins-Aktionen zu ihren Toren. Halbzeit 10:15!

In der Halbzeit sollten die Jungs kurz durchatmen, um weiterhin konzentriert zu bleiben, da der Gegner trotz allem nicht zu unterschätzen war.
Auch in der zweiten Hälfte des Spiels konnte Haßloch machen was sie wollten, die HSG-Jungs fanden immer wieder eine Lösung im Angriff oder in der Abwehr. Den Vorsprung konnten sie zu jeder Zeit halten und somit hatten die Trainer die Möglichkeit, alle Spieler einzusetzen. Die mitgereisten Eltern sahen heute ein schönes Spiel. Endstand: 24:34!

Es spielten unter der Leitung von Luca Krause und Siggi Schantz:
Knapp Oliver (Tor), Winheim Nicolai (Tor), Frick Paul 3, Schwedas Iven 2, Radovic Alexander 5, Frost Marius 4, Leonhardt Simon 1, Walter Lukas 1, Dörr Jannik 8, Frost Marlon 3, Labitzke Louis 7, Schäfer Dennis.

   

Termine  

Informations-
veranstaltung Freundeskreis
04.12.2019 im Clubraum TV Ruchheim
Maedchen Handball mit Herz und Hand
Wir suchen handballbegeisterte Mädchen in allen Altersklassen. Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen. Einfach mal im Training vorbeischauen

Die MuRu-Elternvertretung
Infos hier

   

Aktuelles  

   
© 2013 HSG Mutterstadt-Ruchheim