Spielberichte

+++ Damen 2 verlieren gegen wSG Assenheim/ Dannstadt/ Hochdorf +++

Details Am vergangenen Wochenende traten die Damen 2 der HSG zu ihrem nächsten Heimspiel gegen die wSG Assenheim/ Dannstadt/ Hochdorf an. Ein wichtiges Spiel, bei dem zwei Punkte mitgenommen werden sollten.

Die ersten 20 Minuten der Partie verliefen auf beiden Seiten schleppend. Es wurden nur wenige Tore erzielt, sodass es in der 20. Spielminute 5:5 stand. Bis zur 25. Minute konnten sich die Gegner auf 2 Tore absetzen, sodass es bis zur Halbzeit 7:9 stand. Diesen 2 Toren mussten die MuRu's bis zum Schluss hinterherlaufen.

In der zweiten Halbzeit wollte man das Spiel drehen und noch energischer auftreten. Bis zur 40. Minute konnte Assenheim den 2-Tore-Vorsprung halten, bis die MuRu's in der 45. Minute den Ausgleich erzielten. Doch diesen gab man bedingt durch eine Zeitstrafe wieder her. Erneut konnten sich die Gegner auf 2 Tore absetzen. Trotzdem wollten sich die MuRu-Damen noch nicht geschlagen geben. Die Heimmannschaft kämpfte und schaffte den erneuten Ausgleich in der 57. Minute. Jedoch konnten die MuRu's nach dem Anschlusstreffer der Gastmannschaft kein Tor mehr erzielen und so verlor man das Spiel unglücklich mit 18:20.

Für die HSG spielten: Sagolla, Buchert, Ottenritter, Jülly, Schedler, Kern (Tor), Weber (Tor), Sittinger, Matz, Krull, Hörl, Matheis, Andreykowitsch.

Am kommenden Sonntag findet das nächste Auswärtsspiel der HSG um 16:00 Uhr gegen die HSG Göllheim/ Eisenberg/ Asselheim/ Kindenheim statt.

   

Termine  

Informations-
veranstaltung Freundeskreis
04.12.2019 im Clubraum TV Ruchheim
Maedchen Handball mit Herz und Hand
Wir suchen handballbegeisterte Mädchen in allen Altersklassen. Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen. Einfach mal im Training vorbeischauen

Die MuRu-Elternvertretung
Infos hier

   

Aktuelles  

   
© 2013 HSG Mutterstadt-Ruchheim