Spielberichte

+++ Damen 2 gewinnen gegen 1. FC Kaiserslautern +++

Details Am vergangenen Wochenende traten die Damen 2 der HSG zu ihrem nächsten Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern an.

Zunächst schien die Partie auf beiden Seiten ausgeglichen. Nach 12 Minuten stand es 4:4. Das Trainerteam der MuRu's legte die Auszeit, die den gewünschten Erfolg brachte. Nach 2 Zeitstrafen für die Gegner konnte die HSG einen Torvorsprung von 7:5 erzielen und diesen bis zur Halbzeit sogar auf 9:5 ausbauen.

An diesen Erfolg wollte man anknüpfen, um nach den letzten sehr knappen Niederlagen der letzen Spiele die 2 Punkte in heimischer Halle zu behalten. Das gelang den MuRu's diesmal auch. Es konnten viele Tore erzielt werden und die Abwehr war größtenteils standhaft. Die Gegner hingegen mussten mit vielen 2-Minuten Zeitstrafen sowie einer roten Karte kämpfen, was die Heimmannschaft nutzte, um nach 40 Spielminuten auf 14:8 davonzuziehen. Auch die Auszeit der Gegner konnte die HSG nicht stoppen und der Vorsprung wurde gemeinschaftlich auf 19:9 ausgebaut. Am Ende stand es 22:14 für die MuRu's, die endlich mit zwei absolut verdienten Punkten belohnt wurden.

Für die HSG spielten: Buchert, Sagolla, Matheis, Hörl, Schedler, Jülly, Matz, Ottenritter, Reuther, Werle, Wolf, Schnorr.

Am kommenden Sonntag spielen die MuRu's auswärts um 16:00 Uhr gegen den Tus Neuhofen und freuen sich über jegliche Unterstützung von der Zuschauertribüne!

   

Termine  

Informations-
veranstaltung Freundeskreis
04.12.2019 im Clubraum TV Ruchheim
Maedchen Handball mit Herz und Hand
Wir suchen handballbegeisterte Mädchen in allen Altersklassen. Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen. Einfach mal im Training vorbeischauen

Die MuRu-Elternvertretung
Infos hier

   

Aktuelles  

   
© 2013 HSG Mutterstadt-Ruchheim