Spielberichte

+++ HSG Damen 3 – harter Kampf mit 2 Punkten belohnt +++

Details Am Samstagabend spielten die Damen 3 der HSG Mutterstadt Ruchheim in heimischer Halle gegen den SC Bobenheim-Roxheim 2. Die MuRus starteten von der ersten Minute an voll motiviert in die Partie und innerhalb von 20 Minuten stand es 7:5 für die Gastgeber. Gegen Ende der ersten Halbzeit ließ allerdings die Konzentration ein wenig nach, wodurch Bobenheim-Roxheim punkten konnte und mit einer Führung von 3 Toren in die Halbzeit ging (7:10).

Auch der Start in die 2. Halbzeit verlief nicht ganz reibungslos und die Gäste bauten ihren Vorsprung auf einen Spielstand von 9:14 aus.
Durch starke Abwehraktionen und konzentrierte Angriffe kämpfte sich die HSG Damen 3 zurück ins Spiel. In der 52. Minute wurde dann endlich der Ausgleich erzielt (17:17) und dann ging es vor allem darum, einen kühlen Kopf zu bewahren.
Das gelang unseren Damen sehr gut, die sich, während des gesamten Spiels, motiviert und zielorientiert präsentierten.
Mit einem Endstand von 20:19 konnte die Damen 3 der HSG Mutterstadt/Ruchheim die ersten 2 Punkte der Saison holen.

Es spielten: M.Weber (Tor), Buchert (6), Jülly (4), Reuther (3), Ottenritter (3), Hild (2), Krull (1), Grulke (1), Hammer, Mader, V.Weber, Boy, Spring
Trainer: Sandrine Funke, Karen Kronauer

Damen3 Spieltag3
   

Termine  


Maedchen Handball mit Herz und Hand
Wir suchen handballbegeisterte Mädchen in allen Altersklassen. Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen. Einfach mal im Training vorbeischauen

Die MuRu-Elternvertretung
Infos hier

Pfalzgascup Final 4 
9.12. in Kandel

Kettleball für Einsteiger
9.2.2019 Ruchheim

   
© 2013 HSG Mutterstadt-Ruchheim